Mobile Enterprise: Laptop oder Tablet, das ist nicht die Frage

Heute war ich bei einem typischen Research-Meeting zum Digital Workspace bei einem etablierten Anbieter. Erst wurde Kaffee serviert, dann kam der obligatorische Austausch von Visitenkarten, dann wurden die Arbeitsmittel ausgepackt: drei Laptops und zwei klassische Notizbücher. Diesmal war tatsächlich überhaupt kein Tablet dabei. Im Jahr 2017. Liegen wir in einem neuen Trend, nachdem ein Marktbericht […]

Standpunkt: Das Ende des End-User Computings ist nahe!?

Wenn man in den letzten Monaten aufmerksam die Unternehmensnachrichten und Pressestimmen verfolgt hat, kann man sich die Frage, wie das End-User Computing in den nächsten Monaten und Jahren aussehen soll. Bereits vor Jahren haben die ersten Anbieter die PC-Ära zu Grabe getragen. Gestützt durch Marktzahlen, die zum Teil deutliche Absatzrückgänge bei Desktop-PCs und Notebooks zeigten, […]

Smartphones sind (noch) keine sichere Bank

Autor: Oliver Schonschek   Mobile Banking erfreut sich zunehmender Beliebtheit, allerdings nicht nur bei den Anwendern. Die Angriffe auf Smartphones und Tablets zielen vermehrt darauf ab, Banking-Apps anzuzapfen. Datendiebe schieben sich zwischen den Nutzer und die Apps und greifen so Zugangsdaten ab, um im Nachgang auf die Bankkonten Zugriff zu haben. Teilweise haben Banking-Apps aber auch […]

Wie viel Consumerization muss sein? Teil 4: Auf welche Daten soll zugegriffen werden?

Immer wieder wird Experton Group gefragt, auf welche Daten und Anwendungen Mitarbeiter von Smartphones und Pads zugreifen wollen oder müssen. Dahinter steckt die berechtigte Furcht, dass sensible Daten das Unternehmen verlassen und auf potenziell unsicheren Geräten liegen.   Abbildung: Datenzugriff von Pads und Smartphones. Quelle: Experton Group AG, 2012.   Die obenstehende Abbildung zeigt die […]