Digitalstrategie und Sourcing in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe

Die Bankenindustrie steht vor einem längeren Anpassungsprozess, an dessen Ende ein deutlich schlankerer Bankensektor mit modularen Strukturen (Banking-Ökosysteme, FinTechs, API-Banking), einer verbesserten Eigenkapitalrendite und effizienten IT-Strukturen stehen wird. Der digitale Strukturwandel erhöht den Druck auf Banken und Sparkassen deutlich und dauerhaft. Trotz geschäftspolitischer und regulatorischer Herausforderungen haben die Banken die Bedeutung digitaler Entwicklungen erkannt und […]

Nach „Agile“ kommt „Devops“: Banken-IT auf den Spuren der Internetfirmen

Prashant Kelker, Director bei der ISG Information Services Group Germany:  Zumindest im Privatkundengeschäft wurde zuletzt immer wieder prognostiziert, dass die klassischen Filialbanken auf Dauer nicht mit den innovativen, internetbasierten Ideen und Lösungen der Fintechs mithalten könnten – zumal ihre über Jahrzehnte gewachsene Software-Entwicklung schnelle und kundenorientierte Lösungen nicht mehr hervorbringe. Doch übersieht diese Sichtweise wichtige […]

IT-Strategien in der VR-Finanz Gruppe

Arnold Wagner Fiducia IT AG und GAD eG haben die strategische und operative Neuausrichtung ihres Geschäftsmodells angekündigt und die Fusion mit Wirkung zum 1. Januar 2015 zur „Fiducia & GAD IT AG“ mit Sitz in Frankfurt am Main beschlossen („Full-Service-Provider“). Nach einer Integrations- und Migrationsphase von fünf Jahren (2015 – 2019) sollen Kostensynergien durch technologische […]

Sourcing von Bankprozessen und Target Operating Model

Autor: Arnold Wagner   Bottom Line (ICT-Anwender-Sicht): Banken werden sich im Spannungsfeld zwischen Kosten, Qualität und Effizienz erfolgreich positionieren müssen. Die Option für mehr Wachstum und die Überwindung der Ertrags- / Kostenstrukturkrise liegt in dessen Industrialisierung und das bedeutet: Fokussierung, Sourcing, Digitalisierung, Kosteneffizienz, Kunden- und Vertriebsorientierung (Multikanalarchitektur) sowie ein auf Top-Management Ebene verankertes Best-Practice-Innovationsmanagement (Produkte […]

Bankenindustrie – Prozessanalyse und Operational Excellence

Autor: Arnold Vogt   Das Management der Geschäftsprozesse gilt als wesentlicher Ansatz, um die organisatorische Leistungsfähigkeit der Bankenindustrie zu erhöhen. Kundenorientierte, effiziente, kostengünstige und innovative Prozesse sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Ein Beispiel: Die Deutsche Bank hat weiterführende Prozessanalysen im Rahmen des OpEx-Projekts und zusätzliche Investitionen in die Digitalisierung des Retail Banking (PBC Plattform) bis 2016 […]

Innovationsstrategien im Retail Banking

Autor: Arnold Wagner   Die Geschäftsmodelle im deutschen Retail Banking sind im Umbruch (Prozesse, Technologien, Banking Skills, Kundenservice, Anwendungsszenarien, Software-Architekturen, IT Services Delivery Model). Zukünftig werden Kundenzentrierung und innovative Geschäftsmodelle die Hauptdifferenzierungsmerkmale sein. Die optimale Balance zwischen kostenoptimierter Industrialisierung (Sourcing) und mittelfristig kundenzentriertem Umbau der Geschäftsmodelle wird den Unterschied ausmachen. Kosteneffizienz und damit Wettbewerbsfähigkeit im […]

Bankenindustrie – MiFID-II-Projekte und -Strategien

Autor: Arnold Wagner   Die Verhandlungen über die Finanzmarktrichtlinie MiFID II sind Mitte April 2014 abgeschlossen worden. MiFID II ist Teil von übergreifenden Initiativen zur Regulierung der Finanzmärkte und beinhaltet eine Richtlinie (MiFID) und eine Verordnung (MIFIR). MiFID II und MiFIR betreffen die Geschäftsmodelle sämtlicher Finanzdienstleister des europäischen Binnenmarkts. Aktuell ist davon auszugehen, dass die […]

Bankenindustrie – Strategien und Marktpotenziale im IT-Outsourcing

Autor: Arnold Vogt   Die Industrialisierung von Banken und Sparkassen geht weiter. Die Bankenindustrie wird verstärkt mit volatilen Märkten, der Umsetzung der Finanzmarktregulierung, Veränderungen des Kundenverhaltens, neuen Organisationsstrukturen, verschärftem Ertragsdruck und globalen Innovationen konfrontiert. Die veränderten Rahmenbedingungen sind Treiber der permanenten Anpassungen in der strategischen und operativen Geschäftsarchitektur und verändern zwangsläufig auch die Anforderungen an […]

Next Level Banking – Social Business in der Bankenindustrie

Autor: Arnold Wagner   Banken und Sparkassen haben weitgehend die strategischen Potenziale von Social-Business-Technologen erkannt. Es geht um die digitale Transformation von Geschäftsmodellen, Unternehmenskultur, Bankprodukten und Services, interne Zusammenarbeit und externe Kommunikation. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie hat die Implementierung einer „Social Business Enterprise Architecture“ Management-Priorität. Ziel ist die Integration der „Banking-Community-Portale“ in die Retail-Banking-Multikanal-Architektur. Zielführend sind […]

Projekt Bankenunion – Finanzmarktregulierung generiert Geschäftspotenziale für die ICT-Industrie

Autor: Arnold Wagner   Das in 2014 aktuelle Top-Projekt „Bankenunion“ ist vor dem Hintergrund der Finanzkrise in der Eurozone zu sehen. Die Ziele sind: a) eine zentrale und gemeinsame Verantwortung für die Finanzmarktaufsicht (SSM), b) die Einlagensicherung und c) die Sanierung bzw. Abwicklung (SRM) von Banken.   Die Verhandlungen zur Bankenaufsicht (SSM) sind abgeschlossen, Entscheidungen […]