Benchmarking, Cloud Computing

Cloud Transformation/Operation Services & XaaS ISG i3 Vendor Benchmark 2017 Deutschland und Schweiz – Research-Phasen beginnen

Cloud Computing regiert die Welt

Der gesamte Markt der herkömmlichen Hardware, Software und Services – mit einem Gesamtvolumen von ca. 100 Mrd. Euro – verlagert sich zunehmend in den Service-Bereich, der mit Ausnahme der reinen Dienstleistungen, aktuell noch primär durch Menschen erbracht, immer mehr zum Cloud-Markt wird. In aktuellen Marktmodellen zeichnet sich daher im Service-Bereich zunehmend eine Parallelstruktur ab, die den Shift in die Cloud abbildet. 2030 wird der Cloud-Markt bereits weit über ein Drittel des gesamten ICT-Marktes ausmachen.

Die Folgen dieser Entwicklung sind mannigfaltig: Die meisten Geschäftsmodelle müssen sich ändern, einige verfallen und viele neue entstehen. Mit zunehmendem Reifegrad der Cloud und dem Verständnis auf Anbieter- und Anwenderseite zeichnet sich eine bedeutende Änderung in unserem Markt ab: Wenn Cloud Computing den Markt dominiert und als Grundstruktur gesetzt ist und nicht nur als Infrastruktur, sondern auch Plattform (Open Ecosystem) und On-Demand-Service-Prozess mit hochgradiger Standardisierung und Modularisierung sowie Zugriff auf künstliche Intelligenz verstanden wird, wird es Zeit, den bestehenden Markt aus einem neuen Blickwinkel zu sehen: Alles außerhalb der Cloud-Struktur und –Philosophie muss besonders beäugt und gekennzeichnet werden, da es den Fortschritt aufhält und nicht mehr der modernen Unternehmensführung und Angebotserstellung, zu der immer häufiger auch virtuelle und cloud-basierte Counterparts zum Testen gehört.

ISG evaluiert und differenziert im Jahr 2017 erneut alle relevanten Cloud-Anbieter für Deutschland und die Schweiz und synchronisiert dabei Anforderungen auf Anwenderseite mit Angeboten auf Anbieterseite.

Die Studie gibt CIOs, IT-Managern und Pressevertretern auch 2017 einen detaillierten und differenzierten Überblick zu den wichtigsten Cloud-Anbietern im deutschsprachigen Markt. Zudem werden Pressevertretern ausgewählte Ergebnisse der Benchmark-Studie für deren Publikationen zur Verfügung gestellt.

Die Research-Phase zur Studie umfasst:

  • Herstellerbefragungen
  • Expertengespräche mit unseren Advisors
  • Bewertung von Produktunterlagen und Referenzen
  • Das Testen und die Bewertung der jeweiligen Angebote

Zeitplan für Deutschland:

Milestones Beginn Ende
Projekt-Kick-off 17.01.2017  
Herstellerbefragung 09.02.2017 09.03 2017
Sneak Previews 16.05.2017 20.06.2017
Bereitstellung der Studie 22.06.2017  
Presseveröffentlichung 26.06.2017  

Zeitplan für die Schweiz:

Milestones Beginn Ende
Projekt-Kick-off 17.01.2017  
Herstellerbefragung 09.02.2017 09.03 2017
Sneak Previews 16.05.2017 20.06.2017
Bereitstellung der Studie 26.06.2017  
Presseveröffentlichung 29.06.2017  

Um IT-Verantwortliche bei der Vorauswahl ihrer möglichen Partner zu unterstützen, führt die ISG einen umfassenden Benchmark über die Leistungsfähigkeit der in Deutschland und der Schweiz aktiven Anbieter und Dienstleister durch.

Die folgenden Bereiche sind Gegenstand der ersten Analysephase für Deutschland:

Cloud Transformation

Die folgenden Bereiche sind Gegenstand der Analysephase für die Schweiz:

Cloud Transformation Schweiz

Die zweite Analysephase für Deutschland, die Anfang Juli starten wird, wird folgende Marktsegmente enthalten:

  • Platforms – Cloud Marketplaces/Federations/Ecosystems
  • Platforms – Hybrid Managed Enterprise Cloud Broker Platforms (IaaS/PaaS/SaaS)
  • Platforms – OpenStack Distributions and Managed Services
  • Technologies – Multi Cloud Orchestration & Security
  • Technologies – Cloud API & Container Management
  • Technologies – Application Release Management
  • Technologies – Application Performance Management
  • Access – Colocation Hubs

Die Positionierung der Anbieter erfolgt im Rahmen eines neutralen und unabhängigen Research- und Bewertungsprozesses. Die Teilnahme an der Studie ist KOSTENFREI. Anbieter können lediglich NACH Erstellung des Benchmarks Zweitverwertungsrechte an der Studie zum Gebrauch in Marketing, Presse und Vertrieb erwerben.

Die ISG wird die Auswahl der zu untersuchenden Unternehmen und Produkte/Services im Rahmen der Benchmark-Analyse unabhängig von einer aktiven oder passiven Teilnahme vornehmen. Um jedoch unseren Advisors eine möglichst vollständige Bewertung der Cloud-Angebote Ihres Unternehmens zu ermöglichen, möchten wir Sie (als Anbieter) bitten, sich aktiv an der Studie zu beteiligen. Bitte reservieren Sie Ressourcen in Ihrem Haus, so dass die Einreichung der Fragebögen und die Terminierung der Briefing-Interviews pünktlich vor Abschluss der Research-Phase stattfinden können.

Um den Fragebogen und weitere Informationen ab Beginn der Research-Phase zu erhalten, senden Sie bitte eine E-Mail an vanessa.scheffer@experton-group.com.

Eine Informationsbroschüre zum Projekt finden Sie unter diesem Link

Mehr Informationen zur unserem Research im Bereich Cloud finden hier:

http://www.experton-group.de/consulting/cloud-computing.html

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.