Mobile Enterprise aus Sicht der Endnutzer – Always on oder auch mal off?

Work-Life-Balance bleibt ein heikles Thema für Mobile Enterprise. Enterprise-Mobility-Management- (EMM-) Plattformanbieter wie Samsung und Blackberry werben mit der Möglichkeit, BYOD (Bring your own Device) über virtuell getrennte Nutzerprofile für Privatleben und Geschäft zu ermöglichen. Sie werben auch damit, über diese Lösung die Work-Life-Balance aktiv zu unterstützen. In der Realität einer zunehmend von dringenden Projekten geprägten […]

Wie positionieren sich die Anbieter von Social-Business-Beratungs- und Integrationsdienstleistungen im deutschen Markt?

Social Business Transformation befasst sich mit wichtigen Skills im Kontext der Beratung und Integration von modernen Organisationsformen bzw. -strategien und Integrationskompetenzen und zeigt das Resultat einer Evaluation dieser im Hinblick auf deren Wettbewerbsstärke sowie Portfolioattraktivität. Die strategische Beratung von Unternehmen im Umgang mit neuen Geschäftsstrategien, Arbeitsplatzmodellen sowie der Einsatz und die Integration von Social Business […]

International Research: Warum die Apple Watch für Unternehmen wichtiger ist, als man denkt

Apples Einzug in die Smartwatch-Arena, die Apple Watch, stellt die erste neue Produktlinie des Unternehmens seit Einführung des iPads im Jahr 2010 dar. Zu dieser Zeit bot das Tablet-Sortiment nur eine begrenzte Auswahl an Produkten. Viele von ihnen kamen zwar von renommierten Herstellern, lieferten allerdings keine überzeugenden „Must-Have-Argumente“, die Benutzerfreundlichkeit, App-Auswahl und ein smartes Marketing vereinten. Die Apple Watch zieht nun auf ähnliche Art und Weise in den „Kampf“. Schätzungen zufolge erreichten die Umsätze auf allen Smartwatch-Plattformen bisher gerade einmal einige Millionen Stück. Dennoch prophezeien viele Marktbeobachter Apples Smartwatch, trotz des hohen Produktpreises, einen großen Erfolg. Die große Frage ist: Wie sieht es mit der Nutzung nicht nur durch Privatkunden, sondern auch in Unternehmen aus?

Ob, wo und wie die Apple Watch Unternehmensansprüche erfüllen kann, lesen Sie hier.

Wie positionieren sich die Anbieter von Backup / Archiving / High Availability im deutschen Markt?

Die tägliche Datensicherung ist für viele Unternehmen ein notwendiges Übel, dem wenig Bedeutung beigemessen wird. Im Zeitalter der Virtualisierung wird die Datensicherung und Archivierung noch mehr vernachlässigt, auch weil die alten vorhandenen Backup-Programme für die virtuelle Umgebung nicht geeignet sind. Die Meinung „Es wird schon nichts passieren“ ist stark verbreitet. Dabei lauern die Gefahren ständig […]

Statement zum Mobile Enterprise Vendor Benchmark

Anlässlich der Mobile Enterprise Leader Ceremony im Rahmen des Mobile Enterprise Vendor Benchmarks 2015 gaben Vertreter der ausgezeichneten Unternehmen Einblick in Ausrichtung und Strategie ihrer Firmen.

Sehen Sie heute im Youtube-Kanal von Experton Group:

Oliver Bendig, Matrix42, im Interview mit Wolfgang Schwab

Managed Security Services – eine interessante Alternative zum Eigenbetrieb

Wie der IT-Markt insgesamt strebt auch der Security-Markt in Richtung Outsourcing. Für die Anwenderunternehmen bringt dies vielfältige Vorteile u.a. durch geringere Investitionskosten und auch geringeren Handling-Aufwand, indem ein spezialisierter Dienstleister (Managed Security Service Provider, MSSP) den Betrieb und die  Überwachung von Security-Lösungen übernimmt. Dabei profitiert der Kunde auch vom aktuellen Wissen des Dienstleisters, was insbesondere […]

Standpunkt: „Drauf gepfiffen“ – über disruptive Technologien und Big Data

Bottom Line (ICT-Anwendersicht): Big-Data-Technologien sind im Wesentlichen eine Weiterentwicklung von Business-Intelligence- und Business-Analytics-Lösungen, maßgeblich getrieben durch die gestiegene Leistungsfähigkeit der Informationstechnik. Der Big Data Vendor Benchmark analysiert zum dritten Mal das Angebot der in Deutschland bzw. in der Schweiz aktiven Spieler im Markt. Dabei zeigt sich, dass manche „disruptive“ Technologien heute gerne mit Big Data […]

Wie positionieren sich die Anbieter von Enterprise Mobility Management in Deutschland

Enterprise Mobility Management fasst die Bereiche Mobile Device Management, Mobile Application Management und Mobile Information Management zusammen und stellt letztlich die Management-Plattform für den Betrieb und die Nutzung von Smartphones und Tablets dar. Zum Funktionsumfang von Enterprise Mobility Lösungen gehören mindestens: Hardware-Inventarisierung Applikations-Inventarisierung Betriebssystem-Management Mobile App Deployment, Updates und Löschung Mobile-App-Konfiguration und Policy Management Remote-Steuerung […]

FinTech Start-ups und Digital Banking

Der digitale Strukturwandel im Bereich der Internet-Technologien erhöht den Druck auf traditionelle Banken deutlich und rüttelt an der Rolle der Bankenindustrie als Finanzintermediär. Immer mehr FinTech Start-ups (Financial Technologies) und Non-Banks attackieren die Geschäftsmodelle der Bankenindustrie auf allen (profitablen) Geschäftsfeldern durch innovative Services in Bereichen wie Banking & Corporate Finance, Capital Markets & Trading, Crowd-Funding […]

Standpunkt: Die Folgen des GDL-Streiks für den Mittelstand – Durch Mobile Enterprise abgefedert?

Ich war an diesen Mittwoch mit dem Auto unterwegs zu einem Termin in Mannheim. Fälschlicherweise nahm ich eine Route, die am BASF-Werk in Ludwigshafen vorbeiführt. Kurz vor dem Ziel saß ich dann zwei Stunden fest, weil die anliefernden LKWs um mich herum alles blockiert haben. Das war eine Auswirkung des aktuellen Bahnstreiks, weil Logistiker kurzfristig […]