Live-Bewegtbild-Webcast der Computerwoche zum Thema „Exchange 2013 oder Office 365 – Schlüssel zur erfolgreichen Migration im Unternehmen“ mit Axel Oppermann

  Im Jahr 2012 gaben Unternehmen in Deutschland nach Analysen der Experton Group ca. 650 Millionen Euro für Kollaborationslösungen aus. Auch aktuell ist eine wachsende Entwicklung an Migrationen und Investitionen zu erkennen. 2016 werden es sogar noch knapp 100 Millionen Euro mehr sein. Neben Messaging- und Konferenzlösungen ist der dominierende Investitionsbereich bei Groupware-Lösungen zu finden. […]

Social Business Vendor Benchmark im Endspurt

Autoren: Heiko Henkes, Frank Heuer, Oliver Giering   Social Business Vendor Benchmark 2014: Der erste Benchmark seiner Art für Deutschland nähert sich der finalen Phase. Nach Monaten des Researchs bzw. des Screenings von über 250 Anbietern in der Kategorie Social Business, zahlreichen Briefings und Kundengesprächen sind schlussendlich knapp 100 Anbieter hinsichtlich ihrer Wettbewerbsstärke und Portfolioattraktivität bewertet […]

Big Data und Smart Data werden Regierungsthema

Autor : Holm Landrock   Das Thema „Big Data“ hat die deutsche Bundesregierung erreicht. Big Data und dessen Nutzung in allen Lebens- und Forschungsbereichen gewinnt dabei in Deutschland erheblich an Bedeutung. Anfang November fanden dazu die Big Data Days 2013 statt, zu denen das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) eingeladen hatte. Das macht sich […]

Social-Business-Marktabgrenzung

Autor: Heiko Henkes   In vergangenen Beratungsmandaten der Experton Group im Thema Social Business hat sich gezeigt, dass oftmals das Verständnis von Social Business fehlt. Das Thema ist tendenziell schwer greifbar und wird häufig mit Social Media verwechselt. So stellt sich häufig die Frage nach der konkreten Beschreibung von Social Business. Eine kurze und knackige […]

Risiken der Tablet-Nutzung im betrieblichen Einsatz und bei gemischt betrieblich-privater Nutzung

Autoren: Oliver Schonschek, Axel Oppermann   Die Modernisierung der Unternehmens-IT – respektive der IT-Infrastrukturen in Unternehmen – stellt für IT-Verantwortliche eine zentrale Herausforderung dar. Nur durch moderne, agile und dynamische IT-Strukturen können die sich wandelnden Anforderungen von Kunden, Partnern und Mitarbeitern erfüllt werden. Dabei muss IT als Produktionsfaktor verstanden und auch so organisiert werden. Die […]

Nachlese zum BITKOM-Trendkongress: Social Business for Communication & Collaboration – Zusammenarbeit der Zukunft richtig umsetzen

Autor: Frank Heuer   Am 13. November fand in Berlin der zweite BITKOM-Trendkongress statt. Zu den Keynote-Speakern zählte in diesem Jahr unter anderem der zukünftige Telekom-Chef, CFO Timotheus Höttges. Global Player und Start-Ups, Politik und Wissenschaft diskutierten in der „Station Berlin“ im Herzen der Hauptstadt die digitalen Trends der Zukunft. In Keynote-Sessions und interaktiven Workshops […]

Microsoft – Strategie in a „Coconutshell“

Autor: Andreas Zilch, Axel Oppermann   Sie werden es sicherlich schon wissen: Microsoft definiert und erfindet sich gegenwärtig neu. Da wäre zum einen die interne Reorganisation. Unter der Parole „One Microsoft“ erfolgt der Konzernumbau. Das Ziel ist ein funktionsorientiertes (funktionsgesteuertes) Unternehmen – im Gegensatz zur bisherigen produktorientierten Organisation. Gleichzeitig erfolgt eine Neudefinition bzw. Neuausrichtung des […]

Standpunkt: Warum IT in Business – und Business in IT – übersetzt werden muss

Autor: Axel Oppermann   Menschen haben einen hartnäckigen Hang zu Bewährtem. Dies vereinfacht das Leben, verhindert bzw. verzögert aber notwendige Anpassungen an neue Umstände. Insbesondere in Zeiten, in denen die Welt so befremdlich ist wie aktuell. Längst hat die Psychologie eine Bezeichnung hierfür. Sie nennen es „Status-quo-Bias“. Vereinfacht gesagt: Wir machen das, was wir immer […]

Welche Marktsegmente sind besonders interessant für Anbieter von Aftersale Services?

Autor: Harald Brand   Wie im ICT-Newsletter 20 / 2013 dargelegt, sind die zwei dominanten Größen jeder gängigen Marktanalyse Umsatz und Wachstum allein nicht ausreichend. Eine Marktanalyse braucht zusätzlich Mehrwert. Mehrwert heißt Portfolio-Analyse. Sie alle kennen die Stars, die Dogs, die Cash Cows und die Question Marks. Das Portfoliomodell der Boston Consulting Group ist verdienstvoll, […]